Teilnahmebedingungen

Verantwortlich für die inhaltliche Durchführung der Seminare sind die jeweiligen Leiter der Gruppen und Seminare. Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an die Leiter. Die Anmeldung, die Räume und die Buchhaltung werden von der Praxis Paffrath verwaltet. 

Nach der Übermittlung Ihrer Buchung über unsere Webseite erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und eine Rechnung. Normalerweise sind diese Rechnungen sofort fällig. Ihre Zahlung muss bis eine Woche vor Beginn der Veranstaltung bei uns eingegangen sein. Falls eine Zahlung der Teilnahmegebühr vor Ort (nur Barzahlung) möglich ist, wird dies gesondert angegeben. Eine Mehrwertsteuer muss nach § 19 UstG nicht erhoben werden und wird daher nicht ausgewiesen.

Normalerweise schließen diagnostizierte psychiatrische Erkrankungen (Psychosen) und ansteckende Krankheiten eine Teilnahme aus. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Gruppenleitung, die letztlich über eine Teilnahme entscheidet. Unsere Veranstaltungen sind kein Ersatz für Psychotherapie. Die Teilnahme erfordern eine normale psychische und physische Belastbarkeit. 

Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer durchgängig befahrbar, allerdings sind die Toiletten nicht für Behinderte geeignet. 

Rücktritt: Bei Rücktritt von Ihrer Anmeldung bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn bzw. des ersten Teiles einer Veranstaltungsreihe wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 % der Teilnahmegebühr fällig und entsprechend mit der Rückerstattung verrechnet. Bei späterer Absage bis zum Beginn der Gruppe beträgt die Bearbeitungsgebühr 10 %. 

Falls die Veranstaltung - warum auch immer - von Seiten des Veranstalters abgesagt wird, erhalten Sie selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen zurück überwiesen. 

Fortlaufende Gruppen über mehrere Wochen sind üblicherweise für 1- 3 Veranstaltungen offen, d. h. es können noch Teilnehmer dazu kommen, bzw. Sie können auch von der Teilnahme zurück treten. Wenn Sie zurücktreten zahlen Sie nur die Gebühr für die bisher absolvierten Einheiten. Wenn Sie die Gruppe nach Ablauf dieser "offenen"Frist abbrechen, verfällt der Rest der gezahlten Gesamtgebühr. Weitere Einzelheiten, wie beispielsweise besondere (Sport) Kleidung oder besondere Sozialtarife entnehmen Sie bitte den jeweiligen Beschreibungen der Veranstaltung.